Michael Kopatz vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie stellt uns und sich die Frage, warum wir oft nicht das tun, was wir für richtig halten. Weil wir Routine leben anstelle von Ökoroutine. Letztere aber braucht vor allem einen von der Politik initiierten Strukturwandel. Hören Sie welche Ideen er dazu hat, auf unserem YouTube-Kanal ZukunftErde.
Sein Buch „Ökoroutine – Damit wir tun, was wir für richtig halten“ ist im Sommer 2016 im Oekom Verlag erschienen. Sie können es in Ihrer Lieblingsbuchhandlung bestellen.
Foto: Michale Kopatz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.